Herzlich willkommen beim NEM

Sicherung

Aktuelle Themen
aus der Health-Food-Branche:

Recht | Steuern | Ernährung | Prävention

Nutrition Press:
Hier kostenlos lesen

5. NEM- UND KOSMETIK_SEMINAR MIT DR: BÜTTNER

5. NEM-und Kosmetik-Seminar mit Dr. Büttner

Wann: 09. November 2016
13:30 - 17:00 Uhr

Wo: Favorite Parkhotel , Mainz

Thema:
Lebensmittelrecht und Kosmetikrecht: Aktuelles an Rechtsgrundlagen und Rechtsprechung.
Anmeldeformular [90 KB] | Seminar-Flyer [212 KB]

BfR Jahresbericht 2015

BfR Jahresbericht 2015
... zum Lesen [5.346 KB]

Neugeborene: Folsäure schützt vor Herzfehlern

Netdoktor vom 20.09.2016
Neugeborene: Folsäure schützt vor Herzfehlern
Link zum Artikel

Verbrauchertäuschung durch ZDF Beitrag WISO-Konsum

Verbrauchertäuschung durch ZDF Beitrag WISO-Konsumagenten über Nahrungsergänzungsmittel
... zum Lesen [227 KB]

Präventionsgesetz

bmg.bund.de vom 09.09-2016
Präventionsgesetz
Link zum Artikel

Antibiotika löst Diabetes aus

Netdoktor vom 07.09.2016
Antibiotika löst Diabetes aus
Link zum Artikel

Fischöl

aerzteblatt.de vom 03.08-2016
Herzinfarkt: Fischöl könnte Erholung des Herzmuskels fördern
Link zum Artikel

NK 8/2016

NETWORK-KARRIERE August 2016
"Nahrungsergänzung: schlank, potent und fit aus dem Internet?"
... zum Lesen [449 KB] Quelle: NETWORK-KARRIERE

Mikrobiom

aerzteblatt.de vom 19.07.2016
Die Rolle des Mikrobioms beim chronischen Erschöpfungssyndrom
Link zum Artikel

Brexit

Food Culture Net vom 14.06.2016
Der Brexit ist da: Was heißt das für die deutsche Agrar- und Lebensmittelwirtschaft
Link zum Artikel

Zink

JournalMed vom 21.06.2016
Schon minimaler Zinkmangel verschlechtert die Verdauung
Link zum Artikel

Probiotikum

aerzteblatt.de vom 17. 06.2016
Probiotikum verbessert autistisches Verhalten bei Mäusen
Link zum Artikel

Niederrhein

Hochschule Niederrhein eröffnet neues Kompetenzzentrum für Pilzforschung

Herr Scheffler, Vorsitzender des NEM e.V., wurde persönlich von Prof. Dr. Lelley, dessen wissenschaftliches Leben die Pilze sind, eingeladen. Aufgrund der Initiative von Prof. Lelley wurde - als Krönung seines Arbeitslebens - das Kompetenzzentrum ins Leben gerufen.

Pilze dienen einerseits als Nahrung und bieten andererseits einen sehr hohen gesundheitlichen Zusatznutzen. Die angewandte Pilzforschung hat eine lange und erfolgreiche Tradition am Niederrhein. Um den Ausbau der Pilzforschung und die Vernetzung von Fachleuten aus Wissenschaft und Praxis zu verbessern, lag die Gründung eines Kompetenzzentrum nahe. Am 15. Juni 2016 wurde das Kompetenzzentrums für Angewandte Mykologie und Umweltstudien (KAMU) an der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach eröffnet. Ziel ist die Erforschung sensorischer, ernährungsphysiologischer und gesundheitsfördernder Wirkung von Pilzen.

Unterschrift Foto Niederrhein

(Von links nach rechts):
Prof. Dr. Dr. h.c. Jan I. Lelley, Professor für angewandte Mykologie und fachlicher Beirat des NEM e.V. und Manfred Scheffler, Präsident des NEM e.V.

Antikorruptionsgesetz

Das Antikorruptionsgesetz ist jetzt in Kraft getreten!
Am 3. Juni 2016 ist das Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen („Antikorruptionsgesetz“) im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden (BGBl. I Nr. 25 vom 3.6.2016, S. 1254). Es ist am Tag danach, am 4. Juni, in Kraft getreten
Kerninhalt des Gesetzes (im Strafgesetzbuch mit den §§ 299a und 299b neu aufgenommen) ist die Strafdrohung bei jeglicher Form von Bestechung und Bestechlichkeit beim Zuweisungs-, Verordnungs-, Abgabe- und Bezugsverhalten. Im Wesentlichen wird es zukünftig um die Fälle der verbotenen Zuweisung gegen Entgelt und um die Nichtweitergabe von Einkaufsvorteilen im Rahmen der Abrechnung gehen.

Steuerdeals

SpiegelOnline vom 27.05.2016
Dubiose Steuerdeals: Dokumentenschwund bei der EU-Kommission
Link zum Artikel

Fruchtzucker

NetDoktor vom 12.05.2016
Wie Fruchtzucker das Hirn verändert
Link zum Artikel

Diabetis II

JournalMed vom 02.05.2016
Diät-Studie bei Typ-2-Diabetes: Organe könnten nach Fettabbau wieder normal arbeiten
Link zum Artikel

4. Seminar Dr. Büttner

4. NEM-Seminar mit Dr. Büttner

Wann: 13. Juni 2016
13:30 - 17:00 Uhr

Wo: Favorite Parkhotel , Mainz

Thema:
Neueste Entwicklungen im Lebensmittelrecht (z.B. Novellierung Novel-Food-Verordnung, Stellungnahmen der Gemeinsamen Expertenkommission zur Abgrenzung von Arzneimitteln und Lebensmitteln (Vitalpilze; Vitamin D; roter Reis), neueste Rechtsprechung (z.B. BGH-Kudzu (Novel-Food), BGH-Rescue (Health-Claims-Verordnung), BGH-Rotkäppchen (Health-Claims-Verordnung) sowie die Rechtslage in einigen ausgewählten europäischen Mitgliedstaaten, wie Frankreich, Italien oder England.
Anmeldeformular [90 KB] | Seminar-Flyer [99 KB]

Zänker

Network-Karriere 04.2016
Nahrungsergänzungsmittel erlangen eine große Bedeutung
von Prof. Dr. Dr. med. Kurt S. Zänker
Artikel als PDF-Datei [263 KB]

Asthma

Focus online vom 17.4.2016
Diese sieben Hausmittel können Atemnot vorbeugen
Link zum Artikel

Magnesium

DocCheck News vom 01.04.2016
Blutgerinnungsstörung: Magnesium für Plattenbau
Link zum Artikel

BVL-Pressemitteilung Vitamin D

BVL Pressemitteilung vom 21.01.2016
Wann ist ein Vitamin-D-Präparat noch ein Nahrungsergänzungmittel?
Stellungnahme der gemeinsamen Expertenkommission von BVL und BfArM
Link zur Pressemitteilung

Depression

www.welt.de vom 14.01.2016
Wie die Ernährung Depressionen beeinflusst
Link zum Artikel

Darm

Spiegel online vom 14.01.2016
Darmbakterium: Eisige Stuhltransplantation hilft gegen chronischen Durchfall
Link zum Artikel

Willkommen Anfang

Der NEM e. V. vertritt die Interessen der mittelständischen Industrie und des mittelständischen Handels, sowie Unternehmen bezüglich Nahrungsergänzungsmittel, diätetischer Lebensmittel, ergänzende-bilanzierte Diäten, Medizinprodukte und funktionaler Lebensmittel.

Der am 15. September 2006 gegründete Verband leistet für die Mitglieder

aufzählung

  • die Schaffung von Rechtssicherheit im Bereich des Nahrungsergänzungsmittelrechtes innerhalb der EU
  • Durchführung von Öffentlichkeitsarbeit durch Information und Aufklärung der Verbraucher über Wirkungsweisen der Nahrungsergänzungsmittel
  • Interessenvertretung der Unternehmen in allen politischen bzw. wirtschaftlichen Bereichen
  • Unterstützung der Mitglieder durch fachliche und juristische Beratung, dabei insbesondere die Vertretung der Mitglieder gegenüber Behörden und Gerichten

Willkommen Ende

Der Vorstand und der Fachbeirat des NEM e.V., der sich aus Unternehmern, Juristen, Sachverständigen und Ernährungswissenschaftlern mit zum Teil jahrzehntelanger Praxiserfahrung zusammensetzt, wird in enger Zusammenarbeit mit den Mitgliedern für eine wirksame und effiziente Interessenvertretung in allen gesellschaftlichen Bereichen sorgen.

Die in Teilen der Öffentlichkeit und der Verwaltung festzustellende Unkenntnis bezüglich des gesamten Bereichs der Nahrungsergänzungsindustrie bedarf einer dringenden Korrektur, wir laden Sie herzlich ein, uns bei dieser Zielsetzung aktiv zu begleiten!

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über uns!

Herzlichst

Ihr NEM e. V.

Foto Niederrhein